Aktuelle Newsletter

US T-Bond – Noch ohne klare Richtung
12.12.2017
Vor dem morgigen Leitzins-Entscheid der US-Notenbank Fed – dem letzten in diesem Jahr und unter der Führung von Janet Yellen, deren Amtszeit im Februar 2018 endet – zeigte sich der Future auf die 30-jährige US-Staatsanleihe im gestrigen Handel nahezu unverändert. Mit Kursen um 153 schiebt sich der T-Bond weiterhin seitwärts – und pendelt damit seit Anfang Oktober in einer relativ engen Range um seine langfristige Durchschnittslinie.
Apple: Chance von 31 Prozent
05.12.2017
Stellt Apple im Weihnachtsquartal einen neuen Verkaufsrekord auf? Sehr gut möglich. Auch das Chartbild der Apple-Aktie ist positiv. Mit einem StayHigh-Optionsschein auf die Aktie von Apple können risikofreudige Anleger eine hohe Seitwärtsrendite erzielen. Man freue sich auf ein „großartiges Weihnachtsquartal“, wurde Apple-CEO Tim Cook Anfang November bei Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen per Pressemitteilung zitiert. „Von […]

Weitere Newsletter

DAX: 144 Prozent p.a. in 7 Wochen
29.11.2017
In den vergangenen Handelswochen schnaufte der DAX tief durch. Gibt es jetzt doch noch eine Jahresendrally? Mit einem StayHigh-Optionsschein auf den DAX können risikofreudige Anleger in relativ kurzer Zeit eine hohe Seitwärtsrendite erzielen. Stichwort Saisonalität. Der Dezember gilt laut Statistik als starker Börsenmonat. So wollen beispielsweise Investmentfonds am Jahresende ihre Jahresbilanz optisch aufbrezeln, indem sie […]
DAX – Kommt jetzt der Bullen-Konter?
04.12.2017
Während der Dow Jones in der vergangenen Woche ein Rekordhoch nach dem anderen erzielte und in der Spitze bis auf 24.328 Zähler kletterte, zeigte der deutsche Leitindex Nerven: insgesamt fünfmal scheiterte der DAX beim Versuch, die beiden hartnäckigen Widerstände bei 13.095/13.100 bzw. 13.200/13.220 zu überwinden. Weder im Tagesverlauf noch auf Schlusskursbasis gelang den deutschen Blue […]
EUR/GBP – Schiebezone gibt den Ton an
05.12.2017
Bei den BREXIT-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien schlug gestern beim Treffen von Jean-Claude Juncker mit Theresa May in Brüssel die Stunde der Wahrheit, denn von der Premierministerin wurden diesmal konkrete Vorschläge zur Einleitung des britischen Ausstiegs aus der Europäischen Gemeinschaft erwartet. Dementsprechend geriet auch das Britische Pfund unter Druck; nach der zwischenzeitlichen Erholung in […]
Apple: Chance von 31 Prozent
05.12.2017
Stellt Apple im Weihnachtsquartal einen neuen Verkaufsrekord auf? Sehr gut möglich. Auch das Chartbild der Apple-Aktie ist positiv. Mit einem StayHigh-Optionsschein auf die Aktie von Apple können risikofreudige Anleger eine hohe Seitwärtsrendite erzielen. Man freue sich auf ein „großartiges Weihnachtsquartal“, wurde Apple-CEO Tim Cook Anfang November bei Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen per Pressemitteilung zitiert. „Von […]
Euro-Bund Future – Aufwärtstrend bestätigt
06.12.2017
Wenn vom Anleihemarkt die Rede ist, heißt es oft, dass sich derselbe kaum bewegt hat. Beim Blick auf die absoluten Zahlen mag das zutreffen, da die Range, in der die Kurse notieren, zumeist sehr eng gefasst ist. Aus charttechnischer Sicht lassen sich diese Bewegungen dennoch in Trends kategorisieren, wie sich aktuell beim Euro-Bund Future zeigt.
MDAX – Chartbild trübt sich ein
07.12.2017
Gerade sah es noch danach aus, als ob die deutschen Mid Caps den Weg zurück nach oben gefunden hätten. 27.154,89 Zähler stehen nun als Rekordhoch für die 50 Werte aus der zweiten Reihe zu Buche. Die anschließende Konsolidierung um die 27.000er-Marke passte zum Wochenbeginn noch idealtypisch ins bullishe Bild, gestern dann war jedoch Schluss mit der Rallystimmung.
WTI Rohöl – Chancen auf beiden Seiten
08.12.2017
Der Ölmarkt zeigte sich am Donnerstag von der neuen geopolitischen Lage im Nahen Osten wenig beeindruckt. Dass die Kurse sogar den Weg nach Norden einschlugen, lag aber möglicherweise eher an einer technischen Gegenbewegung auf die Kursrückgänge vom Vortag. Damit sind nun zwei gegensätzliche Szenarien denkbar.
IBEX – Neue Long-Signale werden greifbar
11.12.2017
Nachdem der Streit zwischen Madrid und Barcelona in den vergangenen Monaten das Kursgeschehen an der spanischen Börse bestimmte, scheint langsam wieder Normalität einzukehren. Der IBEX sackte zwar Mitte November noch einmal kurz unter das markante Oktober-Tief bei 9.992 Punkten zurück, konnte sich mittlerweile aber wieder deutlich über die runde 10.000er-Marke schieben. Dabei ist der Chart nicht nur für kurzfristig orientierte Trader interessant, sondern bietet auch in der größeren Perspektive ein paar interessante Aspekte.
US T-Bond – Noch ohne klare Richtung
12.12.2017
Vor dem morgigen Leitzins-Entscheid der US-Notenbank Fed – dem letzten in diesem Jahr und unter der Führung von Janet Yellen, deren Amtszeit im Februar 2018 endet – zeigte sich der Future auf die 30-jährige US-Staatsanleihe im gestrigen Handel nahezu unverändert. Mit Kursen um 153 schiebt sich der T-Bond weiterhin seitwärts – und pendelt damit seit Anfang Oktober in einer relativ engen Range um seine langfristige Durchschnittslinie.
1
1
von
Seiten